Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Leistungsangebote  Tagklinik

Die Tagklinik

Die Zielsetzung unserer Tagklinik:
Die Tagklinik ist einerseits für die Akutbehandlung von Patienten geeignet, für die eine ambulante Behandlung nicht mehr ausreichend, aber eine vollstationäre Aufnahme noch nicht erforderlich ist. Andererseits ist sie ebenso für Patienten geeignet, die nach einer vollstationären Behandlung eine stufenweise Rückkehr in den Alltag benötigen, oder bei denen eine Fortführung der Therapie mit psychotherapeutischen oder rehabilitativen Angeboten noch sinnvoll ist. 

Die Tagklinik ist von 8.15 Uhr bis 16.45 Uhr geöffnet und bietet für 15 Patienten ein intermediäres Behandlungsangebot zwischen ambulanter und vollstationärer Therapie.
Das Angebot umfasst neben der psychiatrischen Betreuung durch einen Arzt ein strukturiertes Therapiekonzept von Montag bis Freitag ganztags, das den jeweiligen Erfordernissen von Patient und dessen Erkrankung angepasst ist. Angeboten wird dabei das ganze Spektrum verbaler und nonverbaler Therapien sowie psychosozialer Beratung. 

 

Startseite