Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Klinik allgemein  örtliche Krankenhausleitung

Geschäftsführung

Gerald Niedermeier
Geschäftsführer

Herr Diplom-Verwaltungswirt (FH) Gerald Niedermeier leitet die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gemeinnützige GmbH – eine Tochtergesellschaft der Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen - seit der Gründung 2007 als Geschäftsführer.

Bereits vor seiner Bestellung zum Geschäftsführer war Gerald Niedermeier für den Bezirk Oberbayern tätig. Von 1993 - 1999 war er zuständig für die wirtschaftlichen Angelegenheiten der dem Gesundheitsreferat angegliederten Krankenhäuser des Bezirks Oberbayern, zuletzt in der Funktion als stellvertretender Referatsleiter. Ende 1999 wurde er zum Leiter der Einrichtungen der psychiatrischen Kliniken in Garmisch-Partenkirchen und Landsberg am Lech bestellt. 2003 übernahm er den neu gegründeten Eigenbetrieb der Bezirkskliniken Süd-West bestehend aus den psychiatrischen Kliniken in Agatharied, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg am Lech und Peißenberg. Dieses Amt als Krankenhausdirektor und Werkleiter bekleidete er bis zur Umwandlung der Kliniken in die neue Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH Ende 2006.

Vor seiner Tätigkeit beim Bezirk Oberbayern erwarb er in verschiedenen Verwaltungs- und Leitungsbereichen einer Rehabilitations- und Akutklinik sein krankenhausspezifisches Wissen.

Kontakt

Telefon 08821-77-6000

per Mail

Ärztliche Leitung

Dr. Florian Seemüller
Chefarzt

 

Seit Dezember 2013 ist Herr Dr. Florian Seemüller Chefarzt an der kbo-Lech-Mangfall Klinik in Garmisch Partenkirchen. Von 2002-2013 war er an der psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig und leitete dort u.a. die Spezial-Station und die Spezialambulanz für bipolare Störungen sowie die Privatstationen und –ambulanz. Seinem klinischen Interesse entsprechend beschäftigt er sich wissenschaftlich intensiv mit bipolar affektiven Störungen, sowie mit der Versorgungsforschung von depressiven Störungen und arbeitet hierbei eng mit nationalen und internationalen Arbeitsgruppen zusammen. ( Literaturverzeichnis).

In der Hochschul-Lehre hat Herr Dr. Seemüller den psychiatrischen Abschnitt des Staatsexamenscurriculum im Rahmen der LMU-Excelelnz-Initiative organisiert. Die enge Verbindung von Dr. Seemüller zu beiden Universitäten (LMU und TU München) sichert auch den direkten Wissentransfer von den Universitäten in die tägliche klinische Praxis.

Ferner ist Herr Dr. Seemüller Mitherausgeber der internationalen Fachzeitschriften BMC Psychiatry und BMC Medicine. Im Jahre 2006 bekam Hr. Dr. Seemüller den Glaxo-Smith-Kline Preis für seine Forschung an bipolaren Störungen auf dem DGPPN überreicht

Er begreift die Behandlung seiner Patienten als gemeinsames Projekt, dem der Team-Gedanke im Verhältnis zwischen Arzt und Patient zu Grunde liegt. Er legt großen Wert darauf ein Patientenbild zu pflegen, das die Würde des Betroffenen mit dem Erhalt und der Stärkung seiner Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit gleichsetzt.

Kontakt

Telefon 08821-77-6100

per Mail

Pflegedienstleitung

Thomas Neudeck

Herr Thomas Neudeck leitet seit März 2013 den Pflegedienst -  kommissarisch seit Dez. 2011.

Zuvor seit April 2000 bekleidete er das Amt der Stationsleitung (Station P1) im Hause.

Seinen psychiatrischen Werdegang als Krankenpfleger startete er Ende 1989 im kbo ISK (ehemals Gabersee) in der Allgemeinpsychiatrie, bis er Anfang 2000 zur kbo-Lech-Mangfall-Klinik wechselte. Seine Ausbildung absolvierte er an der städtischen Berufsfachschule in München, nach 2 Jahren im städt. KH Schwabing wechselte er zum Bezirk Oberbayern..

Kontakt

Telefon 08821-77-6200

per Mail

 

Startseite