Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Klinik allgemein  Historie

Historie

Am 1. März 2000 wurde die Klinik des Bezirks Oberbayern für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Garmisch-Partenkirchen in Betrieb genommen. Seit 01.01.2003 bildete sie zusammen mit den Einrichtungen in Agatharied und Landsberg am Lech den Eigenbetrieb Bezirkskliniken Süd-West. In 2004 erfolgte die Erweiterung um die Fachrichtung Psychosomatische Medizin.

Zum 01.01.2007 erhielt die Klinik einen neuen Namen - Lech-Mangfall-Kliniken und  wurde gleichzeitig in die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH überführt, als eine Tochtergesellschaft der Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen.

 Zu der kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gemeinnützige GmbH gehören:

    •  kbo-Lech-Mangfall-Klinik Garmisch-Partenkirchen
    •  kbo-Lech-Mangfall-Klinik Agatharied
    •  kbo-Lech-Mangfall-Klinik Landsberg am Lech
    •  kbo-Lech-Mangfall-Klinik Peißenberg 

Qualitätssiegel "Gesundheitsregion Bayern"  

Bay. Staatsminister für Umwelt und Gesundheit

 

Startseite