Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Leistungsangebote  Therapeutisches Leistungsspektrum  Kunsttherapie

Kunsttherapie

Kunsttherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, welches mit bewussten und unbewussten Inhalten arbeitet. Die Gestaltungen können sowohl aus der konkreten Wahrnehmung und Erfahrung des Patienten als auch aus seiner Gefühlswelt, seinen Gedanken, seinen Träumen und seiner Phantasie stammen.

Der Gestaltungsprozess kann als Experimentierfeld für Neues und nie gewagtes genutzt werden. Die Bilder, die entstehen, stellen einen Prozess dar, das Bild kann verändert, übermalt oder neue Entwürfe können erprobt werden.

Über das Malen, Gestalten und Formen kann eine Form seelischer Auseinandersetzung stattfinden, da oft die Worte fehlen inneren Bildern auf die Spur zu kommen.

Im Rahmen der therapeutischen Beziehung hilft die bildnerische Gestaltung emotionale Inhalte zu erkennen. Der Malprozess unterstützt zu strukturieren und eine innere Ordnung herzustellen.

Ebenso bedeutend ist, dass jede Person eine eigene Farb-, Bild- und Formsymbolik hat, die im therapeutischen Gespräch erkundet werden kann.

Die Kunsttherapie setzt keine künstlerischen Vorkenntnisse voraus.

Ziele können sein: wieder Freude an Farbe, Form und der eigenen Kreativität zu entwickeln – Mut, Neues zu wagen – Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein können gestärkt werden – Eigenverantwortung übernommen werden – soziale Kontakte ein zu üben und neue Kommunikationsformen zu erproben.

 

 

Startseite