Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Leistungsangebote  Therapeutisches Leistungsspektrum  Tanz- und Bewegungstherapie

Tanz- und Bewegungstherapie

Tanz- und Bewegungstherapie ist eine psychotherapeutische Methode, die den Tanz und dessen Grundlage – die Bewegung - nutzt, um die psycho-physische Integration des Individuums zu fördern.

Tanz war zu allen Zeiten für den Menschen ein grundlegendes Ausdrucksmittel und diente auch als Medium für Heilungs- und Integrationsprozesse. Diesem Grundgedanken folgend wurden verschiedene tanztherapeutische Konzepte und Verfahren entwickelt, die eine psychotherapeutische Arbeitsweise mit unterschiedlichen Patientenpopulationen erlauben.

Die Tanz- und Bewegungstherapie findet in der Gruppe und als Einzeltherapie statt.

Sie brauchen nicht tanzen zu können um daran teil zu nehmen. Mit Musik kommen Sie in Bewegung. Sie haben die Möglichkeit Ihren Körper in seiner Vielfalt neu zu entdecken, damit zu kommunizieren, durch ihn Stabilität, Kraft und Freude zu erfahren. Gefühle, die in der Krise blockiert sind, können in der Bewegung ihren Ausdruck finden und zu einer Erleichterung führen.

In kurzen Gesprächen kann das Erlebte gedanklich eingeordnet werden und den eigenen Entwicklungsprozess anregen.

 

 

 

Startseite